Inhalte in diesem Bereich

Viöl - ländlich zentral leben

Wohnen in Viöl Möhlmannsland

Die Gemeinde Viöl liegt im Kreis Nordfriesland etwa 15 km nordöstlich der Kreisstadt Husum und hat etwa 2.200 Einwohner. Viöl ist ein ländlicher Zentralort mit überregionaler Versorgungsfunktion im Amtsbereich. Die Landgesellschaft wird nördlich der Straße Sollwitter Chaussee, angrenzend an das letzte Baugebiet Nr. 18, ein neues Baugebiet mit insgesamt 65 Baugrundstücken entwickeln.

Hierbei handelt es sich um den Bebauungsplan Nr. 26 „Möhlmannsland". Dieser Bebauungsplan ist mittlerweile rechtskräftig und mit der Erschließung wird voraussichtlich im Juli 2021 begonnen. Es entstehen größtenteils Bauplätze für Einfamilien- bzw. Doppelhausbebauung, aber auch 7 Bauplätze für Reihen- bzw. Mehrfamilienhäuser. Alle Bauplätze werden als erschlossene Grundstücke ohne Haus- und Architektenbindung veräußert.

Die Hausanschlussleitungen werden auf die Grundstücke vorgestreckt. Der Kaufpreis beträgt 115,00 EUR/m² Bauland. Die Bewerbungsunterlage können ab sofort bei uns angefordert werden. Abgabeschluss ist der 15. August 2021.

Ansprechpartnerinnen für interessierte Bürger

Frau Katja Luschner
Tel.: 0431 54443-214
E-Mail: katja.luschnerlgsh.de

Frau Christina Gloe, Projektleiterin
Tel.: 0431 54443-220
E-Mail: christina.gloelgsh.de

Der Verkauf erfolgt provisionsfrei sowie ohne Architekten-, Haus- und Finanzierungsbindung!

Haben Sie Fragen?

Holen Sie sich alle Antworten von Ihrem Ansprechpartner bei der Landgesellschaft Schleswig-Holstein. Bei uns bleiben keine Fragen offen.

Ihr Ansprechpartner

Katja Luschner

Fabrikstr. 6
24103 Kiel