Inhalte in diesem Bereich

Schillsdorf / OT Bokhorst

In der Gemeinde Schillsdorf ist in diesem Jahr westlich der Dorfstraße und nördlich der Straße Am Sportplatz ein Baugebiet mit 14 Wohnbaugrundstücken entstanden. Ein rechtskräftiger Bebauungsplan liegt vor. Die Erschließungsarbeiten sind abgeschlossen. Mit dem Hochbau kann sofort begonnen werden. Die Kaufpreise liegen bei 63,00 bis 75,50 EUR/m² zuzüglich einer einmaligen Vermessungspauschale von 950,00 EUR pro Bauplatz.

Die Gemeinde Schillsdorf besteht aus den Ortsteilen Bokhorst, Busdorf, Hüttenwohld, Langereihe, Schillsdorf sowie Ziegelhof und den Höfen Altbokhorst und ist ein ländlicher Ort im Amtsbereich Bokhorst-Wankendorf mit zurzeit ca. 850 Einwohnern. In Schillsdorf gibt es einen Kindergarten sowie eine Grundschule.

Die Gemeinde Schillsdorf ist hinsichtlich des schnellen Internets dem Zweckverband Breitbandversorgung im Kreis Plön beigetreten. Insoweit werden hierfür Leerrohre velegt werden. Weiterhin will die Deutsche Telekom das Baugebiet mit Glasfaser  versorgen. Momentan steht noch kein schnelles Internet zur Verfügung. Dies soll sich zukünftig jedoch ändern.

Die Gemeinde liegt etwa 8 km von Wankendorf entfernt, wo es auch diverse Einkaufsmöglichkeiten und Arztpraxen gibt. Weitere Entfernungen: ca. 29 km von Kiel, etwa 26 km von Plön und ca. 11 km von Neumünster entfernt.

Der Verkauf erfolgt provisionsfrei sowie ohne Architekten-, Haus- und Finanzierungsbindung!

Haben Sie Fragen?

Holen Sie sich alle Antworten von Ihrem Ansprechpartner bei der Landgesellschaft Schleswig-Holstein. Bei uns bleiben keine Fragen offen.

Ihr Ansprechpartner

Katja Luschner

Fabrikstr. 6
24103 Kiel